ProfilPASS-eCampus

Weiter.Bildung.

Der ProfilPASS zum Durchstarten

Beim ProfilPASS zum Durchstarten handelt es sich um eine sprachliche und inhaltliche Adaption des originalen ProfilPASS. Diese Version wurde speziell für die Bedarfe von jungen benachteiligten Erwachsenen entwickelt, die sich weder in (Aus-)Bildung noch in Beschäftigung befinden (sogenannte NEETs – Not in Employment, Education or Training). Dadurch soll ihnen die Nutzung dieses bewährten Instruments zur Kompetenzerfassung ermöglicht werden und ein schneller (Wieder-)Einstieg in Beschäftigung oder (Aus-)Bildung unterstützt werden.

Der ProfilPASS zum Durchstarten zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • Inhaltliche Ausrichtung an der Lebenssituation, den Erfahrungswelten und Bedürfnissen dieser jungen Erwachsenen (u.a. durch zusätzliche Materialien die Karriereentscheidungen und Bewerbungsprozesse unterstützen).
  • Umfangreiche Layout-Anpassungen, um das Instrument für diese Zielgruppe attraktiver und motivierender zu gestalten.
  • Sprachliche Vereinfachungen und zusätzliche Erläuterungen (z.B. durch ein Glossar), um den Zugang für Menschen mit niedrigerem Bildungsniveau zu ermöglichen.
  • Ein „Moderator“ (Erzähler), der anleitet, Übungen erklärt und nützliche Tipps gibt.
  • Zwei wiederkehrende biographische Beispiele motivieren und unterstützen durch ihre Beispielantworten und Erfahrungsberichte.
  • Erleichterte Navigation durch Verlinkungen und Farbcodierung der Kapitel.








Werfen Sie einen Blick in den ProfilPASS zum Durchstarten.